ÜBER MICH

Beeinflusst durch einen Besuch der Sommerakademie in Moosburg, Kärnten , wurde  die Farbe zum Mittelpunkt meiner

ungegenständlichen Malweise.

 

Inspiriert von  weiteren privaten Malkursen kehrte ich jedoch wieder zur gegenständlichen Ausdrucksform zurück und finde in der figuralen farbkräftigen u. großflächigen Malerei meinen persönlichen Stil.

 

Dabei wird die Farbe mit dicken Pinseln oder der Spachtel aufgetragen und mit einem kräftigen ausdruckstarken Strich wird der Gegenstand oder die Figur umrissen.

An den Farbüberlagerungen wird deutlich, dass die Bilder  mehrere Gestaltungsphasen durchlaufen haben.

Im Mittelpunkt steht der Mensch im Spannungsfeld zwischen seinem äußeren Umfeld und seiner inneren Welt der Gedanken und Gefühle.

Dem Betrachter soll keine Botschaften vermitteln werden, sondern jeder soll für sich  die Bilder interpretieren.

 

Nach einer Mal-Pause beginne ich 2010 wieder mit figuraler Malerei, wobei sozialkritische Themen,  mit Humor behandelt werden.

 

Persönliche Daten

 

Geboren 1962 in Graz

1981 bis 1986 Lehramtsstudium für Sport u. Geographie .

1986 Sponsion zum Magister phil. an der Karl Franzens Universität Graz

1989 bis 1992 Studium f. Bildnerische Erziehung in Graz

2011 Beitritt zur BVBK

2016 Malseminar bei Matthias Kroth /Kolbermoor

2017 Malseminar bei Somyot Hananuntasuk/Kolbermor

KONTAKT

 

info@website.com       Tel: 12345/67890

  • Facebook Basic Black
  • Twitter Basic Black
  • Black Instagram Icon

© GINI NEFFE